Schlagwort-Archiv: Brandstiftung

Brandstiftungen in Büsingen

Seit Anfang September wird Büsingen von einer Serie von Brandstiftungen heimgesucht. Hier ist die Chronik der Ereignisse:

03.09.2010: Ein Motorboot aus Kunststoff brennt aus.

10.09.2010: Zwei Boote aus Kunststoff brennen aus.

19.09.2010: Der Geräteraum der Sport- und Mehrzweckhalle in Büsingen brennt vollständig aus.

23.09.2010: Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters oder der Täter führen, setzt die Gemeinde Büsingen eine Belohnung von CHF 2.000.- aus.

29.09.2010: Mehrere Brände in einer Nacht im Büsinger Ortsteil Stemmer sowie im Wohngebiet „Im Freien“ auf Schaffhauser Gebiet, aber in unmittelbarer Nähe zu Büsingen. Das Fazit dieser Nacht: 32 Personen mussten evakuiert werden und 16 Personen wurden wegen dem Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht. Vier unbewohnbare Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus, vier verbrannte PKW, ein ausgebranntes Wohnmobil und eine Garage, die gelöscht werden konnte, bevor der Brand auf das Einfamilienhaus überging.


Videoclip: Bericht im Schaffhauser Fernsehen am 29.09.2010