Schlagwort-Archiv: Bürgermeister

Otto Weiss verstorben

Nach langer Krankheit ist am 31. Juli der Büsinger Ehrenbürger und Altbürgermeister Otto Weiss im Alter von 87 Jahren verstorben.

Hier sind die wichtigsten Meilensteine seines Lebens:

2. Juni 1922: Geburt als Sohn von Gottlieb Konrad Weiss und Elisabeth Weiss-von Ow.

1947 – 1970: Vollamtliche Tätigkeit als Ratschreiber der Gemeinde Büsingen.

1967: Mitarbeit bei der Ausarbeitung des Staatsvertrages, der nach zwanzig Jahren Verhandlung in Kraft tritt.

1970 – 1990: Die erste Wahl zum Bürgermeister Büsingens wird glanzvoll gewonnen. Es folgen zwei weitere Amtsperioden bis zum altersbedingten Rücktritt im Alter von 68 Jahren.

1978: Bau der zusammen mit Dörflingen betriebenen Gemeinschaftskläranlage.

1990: Durchführung der 900-Jahr-Feier Büsingens.